Archiv für September 2016

Super Ergebnisse beim Bezirks und Ranglistenturnier

Sonntag, 25. September 2016


IMG_9261Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U15 und das im Anschluss stattfindende Ranglistenturnier der U18 und U21, präsentierte sich das Judo-Team des TV Kaufbeuren wieder einmal als routinierter Ausrichter. In der Rekordzeit von vier Stunden zeigte das Organisationteam um Harald Flitta und Markus Hartmann, wie effizient eine Meisterschaft durchgeführt werden kann und bekam von allen Seiten höchstes Lob.

(Roman Moltschanov beim Seoi nage Angriff)

Der TV Kaufbeuren trat mit neun Teilnehmern an und konnte sieben erste, sowie einen zweiten und einen dritten Platz erkämpfen. Erfreulich ist es, dass die jungen Judoka der U15, die erstmals in der neuen Altersklasse am Start waren, bereits Medaillenplätze erreichten und sich damit zur Südbayerischen Einzelmeisterschaft nach Ingolstadt qualifiziert haben.

Erste Plätze belegten: Julian Mesemann bis 37 kg, Nicolas Hartmann bis 60 kg, Roman Moltschanov plus 66 kg. Den zweiten Platz errang Felix Hermann bis 43 kg und Ewald Lutz sicherte sich bis 60 kg Platz drei. Beim anschließenden Ranglistenturnier in der Altersklasse U18 belegten Nina Herb bis 52 kg und Chris Ostenrieder bis 81 kg die ersten Plätze. In der U21 gingen ebenfalls zwei Vertreter des TVK auf die Matte, Jawad Ahmadi bis 60 kg und Jakob Hartmann bis 90 kg platzierten sich unangefochten und dominant auf Rang eins. Diese Ergebnisse zeigen nach Aussage von Abteilungsleiter Dieter Zimmermann „dass wir uns in der richtigen Spur befinden.“ Das Trainerteam wartet schon gespannt darauf, wie die Reise über die Südbayerische, bis hin zur Bayerischen EM weiter geht.
Foto von Markus Hartmann

Lagerfeuer der Abteilung

Donnerstag, 15. September 2016

 

clip_image001

image

Liebe Judoka,

die Judoabteilung lädt Euch alle zum großen Lagerfeuer ein. Ladislav hat wieder den Grillplatz organisiert.

Für Grillwürste und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung: Beim Übungsleiter in der jeweiligen Gruppe 

Treffpunkt: Leinau an der Gaststätte „Weißes Rößl“

Zeit:15:00 Uhr