Archiv für Dezember 2014

Kaufbeuren hat zwei neue 1.Dan-Träger

Mittwoch, 10. Dezember 2014
Jakob Hartmann Tobias BergmeierNoch vor den Weihnachtsferien haben Tobias Bergmeier und Jakob Hartmann vom TV Kaufbeuren ihre Prüfung zum ersten Dan, oder umgangssprachlich schwarzen Gürtel, im Judo bestanden. Die Prüfung fand im Olypiastützpunkt München Großhadern statt. Unter den Prüfern befand sich auch Sven Keidel, Prüfungsreferent des Bayerischen Judo-Verbandes. Bei dieser Prüfung ist es notwendig, eine hohe Anzahl von Techniken im Stand und Boden zu demonstrieren. Hierzu gehören die 40 Standardwürfe, diverse Vertreter aus den sieben Hebel- und Würgergruppen und den Haltegriffen. Zusätzlich müssen die neuen Meister ihre didaktischen Fähigkeiten durch die Erklärung und Vermittlung ihrer Spezialtechnik unter Beweis stellen. Die größte Herausforderung für die beiden war die Präsentation der Nage-No-Kata. Hier dürfen sich die Prüflinge in den vorgeschriebenen Bewegungsabläufen keinen Fehler erlauben. Nachdem auch dieser schwierigste Teil bewältigt war, konnten sie ihre Urkunde und den schwarzen Gürtel in Empfang nehmen. Die Judoabteilung des TV Kaufbeuren freut sich über zwei neue Meistergrade in ihren Reihen.

Männer beenden die Bezirksligasaison 2014 mit einem achtbaren 3. Platz

Montag, 01. Dezember 2014

Punktgleich mit den erst- und zweitplatzierten Mannschaften aus Könnigsbrunn und Friedberg lagen die Kaufbeurer vor dem letzten Kampfttag in Wedming auf dem dritten Platz. Mit etwas mehr Glück und einem größeren Kader wäre sicher noch mehr dringewesen. So konnten die Mannen um Kämpfer und Trainer Andreas Roth an diesem Tage zwar Kempten und Lindau/Memmingen jeweils mit 4:1 besiegen, jedoch verloren sie die entscheidenden Begegnungen gegen die beiden vor ihnen liegenden Mannschaften denkbar knapp mit 2:3. Besonders hervorzuheben ist, dass die Mannschaft an diesem Tag nur mit 5 Kämpfern antreten konnte und daher jeder alle vier Kämpfe bestreiten musste. Die Kaufbeurer traten mit der folgenden Mannschaftsbesetzung an: Matthias Kerler (-66 kg), Denis Neumüller (-73 kg), Sascha Mesemann (-81 kg), Daniel Drogosch (-90 kg) und Andreas Roth (+ 90 kg).

abschlusskampftag_2014_600