Archiv für November 2009

Unsere starken Männer verteidigen Bezirksligatitel ungeschlagen

Freitag, 27. November 2009

Mit einem zehn Mann starken Kader war der TV Kaufbeuren zum letzten Kampftag der Judobezirksliga in Wemding angereist. Sogar Abteilungsleiter Dieter Zimmermann ließ es sich nicht nehmen, die Mannschaft bei der möglichen Titelverteidigung moralisch und auch durch Betreuung an der Matte zu unterstützen.

Im ersten Kampf gegen die Lokalmatadoren aus Wemding entschieden bereits Michael Zimmermann (-66kg), Sascha Loncar (-73kg) und Matthias Rippa durch ihre vorzeitigen Siege die Begegnung. Beim Stand von 3:0 musste sich zunächst Jürgen Kestenus eine Gewichtsklasse höher startend (-81kg) seinem Gegner durch eine Selbstfalltechnik geschlagen geben, bevor Sascha Mesemann ungewohnter Weise im Schwergewicht antrat. Gegen den größeren Gegner, der zudem durch seinen Reichweitenvorteil auch kaum einen Griffkampf zuließ, fand Mesemann nicht das geeignete Gegenmittel und musste sich geschlagen geben. Mit dem 3:2 waren die Kaufbeurer dem Titel schon sehr nahe gekommen.

In der zweiten Runde trafen die Kaufbeurer nun auf die Mannschaft, welche ihnen den Sieg noch streitig hätte machen können, den Judoclub Augsburg. Der Judoclub stellte dazu seine Topmannschaft auf. Michael Zimmermann (-66kg), Sascha Loncar (-73 kg), Daniel Drogosch (-90 kg) und Andreas Roth (+90kg) punkteten jedoch alle vorzeitig. Einzig die Niederlage von Matthias Rippa (-81 kg), der sein Gegenüber 3 Minuten dominiert hatte, dann jedoch von einer Technik überrascht wurde, rettete den JC Ausgburg vor einer Demontage. Mit dem 4:1 Sieg über den Judoclub, hatten die Wertachstädter den Titel bereits in der Tasche.

Allein die Tatsache ungeschlagen Bezirksligameister zu werden, spornte das Team auch in der letzten Runde gegen den drittplatzierten TSV Lindau, zu einer starken kämpferischen Leistung an. Michael Zimmermann (-66 kg), Sascha Loncar (-73 kg) und Martin Böhm (-81 kg) gingen mit 3:0 in Führung. Arthur Bauer (-90 kg) startete eine Gewichtsklasse höher und konnte sich nach starkem Anfang nicht durchsetzen. Nicolai Kraus kämpfte ungewohnter Weise im Schwergewicht und startete zum ersten Mal überhaupt in dieser Saison. Durch schnelle Aktionen und geschickten Griffkampf ließ er dem Lindauer nicht den Hauch einer Chance, brachte eine Wurftechnik nach der anderen durch und gewann schließlich vorzeitig. Der TV Kaufbeuren verteidigte damit den Bezirksligatitel des Vorjahres und konnte sich sogar steigern: zum ersten Mal wurde keine einzige Begegnung verloren.

Sichtlich stolz zeigte sich Abteilungsleiter Dieter Zimmermann ob dieser Leistung und dankte der Mannschaft um Mannschaftsführer Andreas Roth für den erbrachten Einsatz.

Bezirksligameister 2009<br />Auf dem Foto hintere Reihe von links: Abteilungsleiter Dieter Zimmermann, Daniel Drogosch, Andreas Roth, Arthur Bauer, Martin Böhm, Matthias Rippa, Jürgen Kestenus.<br /><br /> Vordere Reihe von links: Nicolai Kraus, Michael Zimmermann und Sascha Mesemann.<br />
Bezirksligameister 2009
Auf dem Foto hintere Reihe von links: Abteilungsleiter Dieter Zimmermann, Daniel Drogosch, Andreas Roth, Arthur Bauer, Martin Böhm, Matthias Rippa, Jürgen Kestenus.
Vordere Reihe von links: Nicolai Kraus, Michael Zimmermann und Sascha Mesemann.

Wichtige Termine der Judoabteilung!!!

Montag, 23. November 2009

clip_image002[6]

Weihnachtsfeier!!!

Liebe Judoka und Eltern der Judokinder,

wir laden Euch am Sonntag, den 06. Dezember 2009 von 14:30 bis 17:30 Uhr

zur diesjährigen Judo - Weihnachtsfeier ins Dojo am Tänzelfestweg ein.

Omas, Opas oder Freunde dürfen gerne mitgebracht werden.

Wie immer sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen.

Wir haben für Euch ein interessantes Programm vorbereitet

und natürlich auch für Sitzgelegenheit und Getränke gesorgt.

Damit es auch etwas zu Essen gibt, bitten wir Euch,

der Judoabteilung mit einer Kuchenspende zu helfen.

Die Halle sollte nur mit Turn- oder Hausschuhen betreten werden!

Bitte schnellstmöglich beim Übungsleiter oder

telefonisch unter 08341/17239 bei Dieter Zimmermann (FAX 08341/2680)

oder 08341/82864 bei Nicole Barnsteiner verbindlich Bescheid geben:

 

Männer bauen ihre Führung in der Bezirksliga aus

Sonntag, 15. November 2009

Am 3. Kampftag der Judobezirksliga trat der TV Kaufbeuren mit der bisher am stärksten besetzten Truppe auf und fegte die bisher dritt- und viertplatzierten Mannschaften des TSV Wemding und des TSV Lindau mit jeweils 5:0 regelrecht von der Matte.

Im ersten Kampf gegen den drittplatzierten TSV Wemding siegten vor Ende der Kampfzeit: Michael Zimmermann (- 66 kg), Sascha Loncar (- 73 kg), Matthias Rippa (- 81 kg), Daniel Drogosch (- 90 kg) und Andreas Roth (+ 90 kg). Gegen den TSV Lindau wurde bis 90 kg Sascha Mesemann eingesetzt, der seinen bis dahin ungeschlagenen Rivalen mit einer Kontertechnik auf den Rücken warf und den Kampf beendete. Da der Judoclub Augsburg gegen Wemding mit 2:3 eine weitere Niederlage einstecken musste, hat das Kaufbeurer Team zwei Wochen vor dem letzten Kampftag in Wemding einen komfortablen Vorsprung, so dass sich die Kaufbeurer bei einer entsprechenden Leistung den Titel nicht mehr nehmen lassen werden.

Auf dem Gruppenfoto: Hintere Reihe von links: Arthur Bauer (-73kg), Michael Zimmermann (-66kg), Matthias Rippa (-81kg), Jürgen Kestenus (-81kg), Sascha Mesemann (-90kg), Andreas Roth (+90kg), Daniel Drogosch (-90kg) Vorne: Martin Böhm (-81kg), Sascha Loncar(-73kg)

Auf dem Gruppenfoto: Hintere Reihe von links: Arthur Bauer (-73kg), Michael Zimmermann (-66kg), Matthias Rippa (-81kg), Jürgen Kestenus (-81kg), Sascha Mesemann (-90kg), Andreas Roth (+90kg), Daniel Drogosch (-90kg) Vorne: Martin Böhm (-81kg), Sascha Loncar(-73kg)

Michael Zimmermann kurz vor dem Abwurf im Kampf gegen Wemding

Michael Zimmermann kurz vor dem Abwurf im Kampf gegen Wemding

Bayerische Einzelmeisterschaften FU/MU14 2009

Sonntag, 15. November 2009

P6133844

3. Platz –37Kg Jakob Hartmann
3. Platz –57Kg Assenbaum Mareike 
5. Platz –40Kg Bergmeier Tobias

Südbayerische Einzelmeisterschaft 2009

Sonntag, 15. November 2009

Ergebnisse:

-37Kg 3. Platz Hartmann Jakob
-40Kg 3. Platz Bergmeier Tobias
-57Kg 5. Platz Assenbaum Mareike

10. Internationales Reuttener Sparkassen Judoturnier

Sonntag, 15. November 2009

 

DSC00135
Vorne kniend: Hartmann Jakob
1. Reihe von links: Stowasser Moritz, Körner Felix, Riedler Robert
2. Reihe: Dollinger Lisa, Barnsteiner Franziska


Ergebnisse
FU15:

1. Platz Lisa Dollinger -63Kg

2. Platz Pillmayer Lisa –63Kg

2. Platz Barnsteiner Franziska –70Kg

FU17:

1. Platz Lisa Dollinger –63Kg

2. Platz Pillmayer Lisa –63Kg

2. Platz Barnsteiner Franziska –70Kg

MU14:

1. Platz Hartmann Jakob –38Kg

2. Platz Robert Riedler –38Kg

3. Platz Körner Felix –43Kg

3. Platz Stowasser Moritz  –34Kg