Lisa Dollinger holt Gold in der Schweiz

März 12th, 2019

Foto 1Um nach ihrer langen Verletzungspause den internationalen Stellenwert abzufragen, reiste Lisa Dollinger in die Schweiz und stieg beim Europaen Cup der Frauen in Stadt Uster wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Nach einem Freilos ging es in die nächste Runde gegen die Niederländerin Vere van Stratum. Mit einem vorzeitigen Sieg beendete Dollinger die Begegnung mit 10:0 Punkten und zog damit in das Halbfinale bis 78 kg ein. Von der Polin Daria Tymann ließ sich Dollinger überhaupt nicht beeindrucken, souverän beendete die Wettkämferin des TV Kaufbeuren auch diesen Kampf vorzeitig mit 10:0 Punkten. Im Finale stand ihr mit Renee van Harselaar wieder eine Niederländerin gegenüber. Mit einer Fußfegertechnik brachte Dollinger ihre Gegnerin in die Bodenlage und ging mit 7:0 Punkten in Führung. Lisa Dollinger spielte im anschließenden Bodenkampf ihre ganze internationale Erfahrung aus und fixierte van Harselaar in einen bei allen Kontrahentinnen längst bekannten und gefürchteten Haltegriff. Damit beendete Lisa Dollinger das Finale, ebenso wie alle Vorrundenkämpfe unangefochten mit 10:0 Punkten. „Bei der Siegerehrung und dem Abspielen der Deutschen Nationalhymne sah man eine strahlende Gewinnerin auf dem Siegertreppchen, die sich erfolgreich auf der internationalen Judobühne zurückgemeldet hat“ kommentierte TVK-Judoabteilungsleiter Dieter Zimmermann, der die Kämpfe per Live-Stream mit verfolgte. Die nächste Reise von Lisa Dollinger geht zum Grand Prix nach Tiflis (Georgien), wo wieder um wichtige Punkte in der europäischen Rangliste gefightet wird. Der TV Kaufbeuren  bedankt sich beim Landestrainer Ralf Matusche für das Coaching und die gute Betreuung beim Turnier!    
Auf dem Foto: Lisa Dollinger zweite von links.
Foto ist von der EJF, Fotograf Paco Lozano.

Platz Sieben und neun bei den Deutschen EM U21/18

März 5th, 2019

20190318_171937Mit einem siebten Platz für Daniel Stogniev, einem neunten Platz für Roman Moltschanov und einer Teilnehmerplatzierung für Nicolas Hartmann meldeten sich die Judoka des TV Kaufbeuren von den Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U18 aus Leipzig und der U21 aus Frankfurt an der Oder zurück. Für alle drei Teilnehmer war es die erste Deutsche Meisterschaft, somit kann man mit diesem Ergebnis gut Leben, war die Aussage von Abteilungsleiter Dieter Zimmermann.
Roman kann auch nächstes Jahr wieder in der Altersklasse U18 an den Start gehen, für Daniel wird es im zweiten Jahr schon etwas leichter und für Nico stehen sogar noch drei Jahre die Türen offen, um eine Medaille bei den Deutschen zum holen. Für die Betreuung bedankt sich der TV Kaufbeuren bei den beiden Trainern Dieter Zimmermann und Ladislav Cerman.

Auf dem Foto von links: Roman Moltschanov, Daniel Stogniev und Nicolas Hartmann.

Foto von Dieter Zimmermann

Daniel Stogniev holt Bronze bei den Süddeutschen U21

Februar 26th, 2019

Daniel Jule Süddeutsche 2019Julia Lebsanft und Daniel Stogniev traten bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U21 in München-Großhadern an, mit dem Ziel, die Fahrkarte zur Deutschen Judo-EM der Männer und Frauen U21 in Frankfurt an der Oder zu lösen. Mit der Bronzemedaille von Daniel Stogniev ging dieser Wunsch für einen Judoka des TV Kaufbeuren in Erfüllung. Den 5. Platz belegte Julia Lebsanft

Gold und Bronze bei den Süddeutschen U18 in München

Februar 25th, 2019

Südd. 2019Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die Judoka Roman Moltschanov und Nicolas Hartmann nach München-Großhadern um bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der MU18 beim Titelkampf mitzureden. Die beiden Wettkämpfer des TV Kaufbeuren starten in der gleichen Gewichtsklasse bis 73 kg.

Die beiden Wettkämpfer des TV Kaufbeuren starten in der gleichen Gewichtsklasse bis 73 kg. Bei einem kurzen Pressestatement von Trainer Dieter Zimmermann war zu erfahren, dass beide sich nur ungern mit dem dritten Platz zufrieden geben würden, sondern auf ein gemeinsames Finale hofften. Leider ging dieses Konzept schon bei der Losung nicht auf, da beide in Pool B gelost wurden und somit bereits im Verlauf der Vorkämpfe aufeinander trafen. Dennoch mit Gold für Roman Moltschanov und Bronze für Nicolas Hartmann ist man beim TV Kaufbeuren hoch zufrieden mit dem Ergebnis.

Silber und eine Bronze bei den Bayerischen U21

Februar 2nd, 2019

Bayerische U21 Abensberg 2019Abensberg war Ausrichter der Bayerischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer Altersklasse U21. Vom TV Kaufbeuren gingen Julia Lebsanft und Daniel Stogniev auf die Matte um bei der Vergabe der Medaillen mitzureden. Die Ausbeute Silber Für Julia Lebnsanft und Bronze für Daniel Stogniev kann sich sehen lassen.
Auf dem Foto von links Julia Lebsanft, in der Mitte Trainer Dieter Zimmermann und rechts Daniel Stogniev.
Foto Sonja Zimmermann

Roman Moltschanov holt Landestitel in der U18!

Januar 30th, 2019

Bayerische EM 2019Abensberg, nicht nur bekannt durch seinen politischen Frühschoppen im Gillamoos, bei dem sich die Politprominenz trifft, sondern auch durch seinen Bundesligaverein, der Ausrichter dieser  Bayerischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse MU18 im Judo war. Mit Nicolas Hartmann und Roman Moltschanov waren zwei Judoka des TV Kaufbeuren startberechtigt. Beide Wettkämpfer haben sich zuvor nochmals einen Feinschliff in speziellen Trainingseinheiten geholt, um bei der Titelfrage ein Wörtchen mitreden zu können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, Roman Moltschanov belegte den 1. Platz und Nicolas Hartmann den 3. Platz, beide bis 73 kg.
Foto : Markus Hartmann

Nicolas Hartmann holt den Titel bei den Südbayerischen

Januar 21st, 2019

Nicolas Hartmann

Mit Nicolas Hartmann ging ein Vertreter des TV Kaufbeuren bei den Südbayerischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse MU 18 in Prien am Chiemsee auf die Judomatte. Hartmann, der sich in der Gewichtsklasse bis 73 kg mit seinem ersten Platz bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften qualifiziert hatte, zeigte bei diesem Turnier perfektes Judo und belohnte sich selbst mit dem Titel.
Auf dem Foto, Nicolas Hartmann mit seinem
Spezialwurf Uchi Mata.
Foto: Markus Hartmann

.

Alle Kaufbeurer Judoka glänzen bei der Bezirks EM 2019

Januar 8th, 2019

In Kaufbeuren fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklassen U18 und U21 statt. In der Altersklasse U18 belegte Hartmann Nicolas bis 73 kg den 1. Platz, in der Altersklasse U21 konnte Daniel Stogniev den ebenfalls den 1. Platz belegen. Beim anschließenden Ranglistenturnier der Jahrgänge U15, belegte Bleron Barleci bis 40 kg den 1. Platz. Den 2.Platz bis 55 kg belegte Noah Shafik und Alexander Karich als Neuling in der Altersklasse U15 belegte in der Gewichtsklasse bis 43 kg den 3. Platz.

Happy New Year 2019

Dezember 30th, 2018

Silvester 2019 und Neujahr Karten Grüße

Danke für das wundervolle letzte Jahr, dies ist nun vorbei.
Wir hoffen, dass es nie langweilig war, doch jetzt wird alles neu.
Viele Ideen warten zu Hauf, von EUCH entdeckt zu werden.
So trinken wir jetzt darauf und wünschen das Beste für das Neue Jahr.

Die Abteilungsleitung

Frohe Weihnachten 2018

Dezember 24th, 2018

uw-24-weihnachtsbilder-lustige-weihnachtsbilder-kostenlosweihnachtsbilder-ausdrucke-kostenlos

Das Jahr parkt sich ein, es war groß und die Ruhe soll ihm gegönnt sein. Für eure geschätzte Mitarbeit danke ich euch von ganzem Herzen. Sie ist von unsagbarem Wert. Für die bestehenden Festtage wünsche ich euch Ruhe und Zeit.

Euer Abteilungsleiter
Dieter Zimmermann