Judoka bestanden die Kyu-Prüfung

Die zweite Gürtelprüfung für die Judoschüler des TV Kaufbeuren fand noch vor Beginn der Osterferien statt. Geprüft wurde zu den Kyu-Farben Gelb (7. Kyu) und Orange (5. Kyu). Da einige der Kinder wegen Krankheit beim ersten Prüfungstermin nicht teilnehmen konnten, bekamen diese die Möglichkeit, auch ihren weiß/gelben Gurt (8. Kyu) nachzuholen.
Es haben den weiß/gelben Kyu bestanden: Diego Valentini, Niklas Hohbach,, den 7. Kyu haben bestanden: Omed Kahn, Huzefa Kahn, Germann Nikida, Mia Irischa Günter, Meiko Roigk, Dragos-Petru, Asker Hegendorf und Erik Zeitler, den orangen Gürtel (5. Kyu) bestand Julia Hanxleden.
2 Prüfung 2019

Auf dem Foto von links hinten stehend: Prüfer Dieter Zimmermann und Beisitzer Christian Sacher, sowie rechts hinten die Beisitzerinnen Jasmin Schneider und Carina Pitow mit den stolzen Prüflingen.
Foto von Sonja Zimmermann

Comments are closed.