3xGold,1xSilber und 2xBronze bei den Südbayerischen

Im oberbayerischen Palling fanden die Südbayerischen Einzelmeisterschaften der Altersklassen U18 und U21 im Judo – verteilt auf zwei Wettkampftage – statt. Der TV Kaufbeuren stellte acht Judoka, die sich über die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hatten, davon platzierten sich sechs in den Medaillenrängen. Über drei Mal Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen waren die Trainer Dieter Zimmermann, Ladi Cerman und die Athleten hoch erfreut.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
F/MU18                                                           
3. Platz bis 52 kg Nina Herb                        IMG-20170122-WA0002
3. Platz bis 60 kg Nicolas Hartmann

F/M21
1. Platz bis 70 kg Julia Lebsanft
1. Platz bis 60 kg Jawad Ahmadi
1. Platz bis 81 kg Jakob Hartmann
2. Platz bis 81 kg Tobias Bergmeier
5. Platz bis 60 kg Simon Engel
 
Auf dem Foto von links: Ladislav Cerman, Nina Herb, Julia Lebsanft.

Auf dem Foto von links: Simon Engel
Nicolas Hartmann, Jakob Hartmann, Tobias Bergmeier
Jawad Ahmadi und Dieter Zimmermann.

Gruppe_1

Kommentare sind geschlossen.