Jakob Hartmann löst das Ticket für die Deutsche

3Insgesamt 130 Judoka traten beim TSV Peiting an, um bei
den Süddeutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen die Favoriten zu ermitteln. Man konnte zahlreiche spannende und hochklassige Kämpfe beobachten, da hervorragende Kaderathleten aus den Landesverbänden Württemberg, Baden und Bayern am Start waren. Jakob Hartmann vom TV Kaufbeuren, der noch zu der Altersklasse U21 zählt, wollte es nach seinem Turniersieg in Mannheim ebenfalls wissen. Das Resümee war ein höchst erfreulicher Podestplatz. Mit vier Siegen und einer Niederlage erkämpfte  Jakob Hartmann sich die Fahrkarte zu den Deutschenmeisterschaft vorzeitig, die in Stuttgart 2018 stattfinden.

Auf dem Foto, Jakob im blauen Anzug
Foto: Von Markus Hartmann

Comments are closed.