Platz Sieben und neun bei den Deutschen EM U21/18

20190318_171937Mit einem siebten Platz für Daniel Stogniev, einem neunten Platz für Roman Moltschanov und einer Teilnehmerplatzierung für Nicolas Hartmann meldeten sich die Judoka des TV Kaufbeuren von den Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U18 aus Leipzig und der U21 aus Frankfurt an der Oder zurück. Für alle drei Teilnehmer war es die erste Deutsche Meisterschaft, somit kann man mit diesem Ergebnis gut Leben, war die Aussage von Abteilungsleiter Dieter Zimmermann.
Roman kann auch nächstes Jahr wieder in der Altersklasse U18 an den Start gehen, für Daniel wird es im zweiten Jahr schon etwas leichter und für Nico stehen sogar noch drei Jahre die Türen offen, um eine Medaille bei den Deutschen zum holen. Für die Betreuung bedankt sich der TV Kaufbeuren bei den beiden Trainern Dieter Zimmermann und Ladislav Cerman.

Auf dem Foto von links: Roman Moltschanov, Daniel Stogniev und Nicolas Hartmann.

Foto von Dieter Zimmermann

Comments are closed.