3. Platz in Palling

Die Judoka des TV Kaufbeuren waren mit einer MU15 Mannschaft bei den Südbayerischen-Mannschaftsmeisterschaften in Palling am Start. Zehn -über die Bezirksmeisterschaften qualifizierte- Mannschaften kämpften bei diesem Turnier um die Fahrkarten zu den Bayerischen Meisterschaften in Ingolstadt Das Kaufbeurer Team errang den Pokal für den dritten Platz.

Hinten stehend von links: Ewald Lutz,Felix Hermann, Elis Bonitz, Roman Moltschanov und Betreuer Nicolas Hartmann.
Vorne von links:
Alexej Levitschev, Julian Mesemann und Maximilian Rekk.
Verstärkt wurde die Mannschaft von TSV Lindau und Gold Blau Augsburg, dafür ein herzliches Dankeschön wie auch den Betreuern Nicolas Hartmann, Sascha Meseman und Arthur Sipple.Mannschaft U15

Kommentare sind geschlossen.